c-Port-Video

Die Vielfalt des c-Port: Jetzt im Video erleben!

Seite aufrufen
06.03.2017

c-Port passt Grundstückspreise an

Die Preisanpassungen wirken sich wie folgt aus:

Voll erschlossene Grundstücke im c-Port sind nun zu folgenden Preisen zu haben:

Für Grundstücke im c-Port WEST, Bebauungsplangebiet Nr. 81 der Gemeinde Saterland:

a)  In der 1. Bauzeile zur B401                           17,50 €
b)  Grundstücke außerhalb der 1. Bauzeile:    14,00 €

Für Grundstücke im c-Port OST I

a)  Bebauungsplangebiet Nr. 93 der Gemeinde Saterland    
      2. Bauzeile                                                        17,50 €

b)  Bebauungsplangebiet Nr. 116 der Stadt Friesoythe
      Alle Flächen                                                      17,50 €

Für Grundstücke im c-Port OST II, Bebauungsplangebiet Nr. 225 der Stadt Friesoythe
      Alle Flächen                                                      25,00 €

Für Grundstücke im c-Port NORD, Bebauungsplangebiet Nr. 123 der Gemeinde Saterland
      Alle Flächen                                                      17,50 €

 

"Damit wird der Entwicklung auf dem Grundstücksmarkt in den vergangenen Jahren Rechnung getragen. Die Preise waren ungeachtet der Steigerungen auf dem Immobilien- und Grundstücksmarkt seit Jahren konstant, teilweise lag unser Vermarktungspreis unter den Ankaufspreisen", so Verbandsgeschäftsführer Hubert Frye. "Eine moderate Erhöhung unserer Verkaufspreise war damit unumgänglich", ist er überzeugt.
 
In konkreten Verhandlungen oder Vertragsangeboten genannte Preise gelten unabhängig davon weiter. Hierbei hat man sich auf eine Frist für den Ankauf bis zum 01.04.2017 verständigt. Gleiches gilt für Flächenreservierungen, wenn nicht ausdrücklich eine längere Frist bei gleichzeitiger Preisvereinbarung eingeräumt wurde.